GEÖFFNET ab 29.05.2020!!!

Wir freuen uns schon sehr, wieder für euch da zu sein und euer Immunsystem stärker zu machen als je zuvor!!!


Für den perfekten Start ab 29.5.2020 gelten die folgenden Hygiene-Regeln:

✅ Mindestabstand von 1 m stets einhalten
✅ Mund-Nasenschutz-Pflicht im Studio,
✅ Auf der Trainingsflache Mund-Nasenschutz freiwillig
✅ Bitte schon in Sportkleidung zum Training kommen
✅ Duschen wenn möglich zu Hause, im Studio Max. 1 Person im Duschbereich
✅ Auf Händeschütteln verzichten
✅ Kein Körperkontakt
✅ Regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände
✅ Niesen, Husten in die Armbeuge
✅ Bei Krankheitsanzeichen, Unwohlsein zu Hause bleiben
✅ Training nur mit Voranmeldung

Wir bitten euch die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen mit uns umzusetzen für ein sicheres Training!

Onlinekurse

7 Onlinekurse pro Wochen – auf Zoom mit Kamera und Personalteaching oder auf den privaten Facebookkanal Taepoxi Livekurse wo alle Kurse gespeichert bleiben und jederzeit wiederholt werden können.

Kursprogramm

  • Montag:
    • 10.00 Uhr Tae Bo Abbs & Gluts
    • 17.15 Uhr Tae Bo Einsteigerkurs
  • Dienstag:
    • 17.30 Uhr Tae Bo Techniktraining
  • Mittwoch:
    • 19.45 Uhr Speedball Fitness oder Billy Blanks Boom Boxing
  • Donnerstag:
    • 18.30 Uhr Susi`s HIIT Workout – ab Juni M.A.X.
  • Freitag:
    • 10.00 Uhr Tae Bo Masterclass
    • 17.00 Uhr Billy Blanks Boom Boxing

Über 170 bereits gespeicherte Livekurse verfügbar!!

Cyberkurse

Cyberkurse sind Kurseinheiten mit einem virtuellen Trainer auf einer großen Leinwand. Am Kursplan erkennst du sie daran, dass sie nicht umrandet sind, es steht auch kein Trainername dabei

KRAFT UND AUSDAUER

3D Back Kurs für eine starken Rücken - Das Rückenkonzept bietet eine Vielzahl an funktionellen Kräftigungs- und Mobilisationsübungen. Durch die sinnvolle Auswahl und perfekte Zusammenstellung der einzelnen Übungen und das fließende Aneinanderreihen entsteht ein abwechslungsreicher und effektiver Kurs.

Core-Training - Im Gegensatz zum klassischen Krafttraining, bei dem einzelne Muskeln isoliert trainiert werden, geht es beim Core Training darum, ganze Muskelketten gezielt zu beanspruchen, die vor allem als Verbindung zwischen Oberkörper und Unterkörper fungieren.

HIT-Training - Ist ein kurzes & intensives Training, mit hoher Belastungsintensität unter Zuhilfenahme von z.B. Hanteln und oder Stepper, bei geringem Zeitaufwand. Das Hit-Training ist ein effektives und effizientes Muskelaufbautraining und optimale geeignet zur Körperfettreduktion

Step - effektives Training für mehr Ausdauer und bessere Koordination. Nach dem steppspezifisches Warm-Up wird schrittweise eine mitreißende Choreografie aus unterschiedlichen Grundschrittvariationen erarbeitet. Zum Ende der Stunde wird die erarbeitete Choreografie mehrmals gemeinsam durchgeführt. Abschließend folgt ein kurzes Stretching. Durch die Unterstützung des Steps wird bei allen Übungen besonders die Bein- und Po-Muskulatur gestärkt aber auch viele andere Muskelgruppen des Körpers werden durch verschiedene Übungen während des Kurses beansprucht.

BODYFORMING

Bauch - In diesem Kurs wird die Bauchmuskulatur nachhaltig trainiert. In diesem 30 Minuten wird intensiv und abwechslungsreich an der gesamten Rumpfmuskulatur gearbeitet. Für jeden geeignet, der sich einen straffen flachen Bauch wünscht.

Bauch intensiv - ist nicht nur ein intensives Training der Bauchmuskulatur sondern zusätzlich wird beim Ausführen der Übungen die Rückenmuskulatur gestärkt. Im Bauch- intensiv Kurs wird die Körpermitte schnell und effektiv in Form gebracht. Im Bauch- intensiv Kurs wird die Körpermitte schnell und effektiv in Form gebracht, es werden die inneren und äußeren, die geraden und die schrägen Muskeln umfassend trainiert.

Bauch, Beine Po - Flach, straff und knackig! Der effektive Bauch, Beine & Po-Kurs ist die beste “Problemzonen-Behandlung”. Es werden gezielt die Problemzonen durch spezielle Übungen trainiert. Ziel ist es, die Muskulatur und das Bindegewebe zu straffen, die Kraft und Ausdauer, sowie die Beweglichkeit zu verbessern. Bei dem Kurs wird Muskeltraining mit einem Ausdauertraining kombiniert. Diese Kombination lässt die Pfunde rasant schmelzen.

Body Toning - Heißt frei übersetzt "Formung des Körpers". Nach einem Aufwärmen werden alle wichtigen Muskeln des Körpers unter Zuhilfenahme von Widerständen (Tubes, Hanteln etc) gekräftigt. Im Unterschied zu Aerobickurs entfällt das Koordinationstraining. Es ist ein perfektes Bodyshaping, Muskelaufbau oder Fettreduktion

Mobility - Mobility ist ein grundlegender Bestandteil für saubere, verletzungsfreie und gezielte Bewegung. Gesunde Gelenke und korrekt funktionierende Muskulatur sind essentiell für deinen sportlichen Erfolg. Aber auch deine Regeneration wird durch die „Körperpflege“ der Mobilitykurse optimiert.

RÜCKEN

Rücken für Anfänger - Wir sitzen zu viel und bewegen uns zu wenig, so verkümmert unser Körper langsam. Beinahe jeder zweite Österreicher leidet an Rückenschmerzen. Mit diesen Kurs stärken Sie Rücken und Nacken und steigern Ihr Wohlbefinden. Das Training ist für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet

Rücken für Fortgeschrittene - Ein Rückentraining zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur löst die Verspannungen und befreit von den Schmerzen. Übrigens: Rückentraining ist ein Ganzkörpertraining! Von den Beinen zu den Bauchmuskeln zu Rücken und Schulter!

Rückenfit - In diesem Kurs werden gezielt Übungen absolviert, die den Rücken stärken. Ziel ist es, wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur zu mobilisieren und zu kräftigen. Zudem werden durch das regelmäßige Training muskuläre Dysbalancen im Rücken ausgeglichen.

TANZ

Hip Hop - Hip Hop ist zurzeit wohl einer der angesagtesten Tanzstile. In diesem Kurs werden coole Moves zu Hip Hop Beats mit kleinen Kräftigungseinheiten kombiniert. Es werden Schrittkombinationen, Drehungen und Sprünge aus der Hip Hop Szene unterrichtet und kleine Choreographien erarbeitet.

Latin Dance Anfänger - Immer locker aus der Hüfte: Das temperamentvolle "Latin Dance Workout" vereint effektives Cardio-Training und eine riesige Portion Spaß am Tanzen! Zunächst geht's an die Basics und Grundschritte. Die Anfängerkurs ist perfekt für Einsteiger, die erst einmal ein Gefühl für die Latino-Grooves entwickeln und sich auf die einzelnen Bewegungen konzentrieren wollen

Latin Dance Fortgeschrittene - Diese mitreißende Gruppen-Choreografie bringt Partyfeeling ins Training und macht einfach gute Laune! Die Choreo wird gleich mehrfach aneinandergehängt - ein Dancefeeling mit Fun-Factor! Zu heißen Latino-Rhythmen wird der ultimative Hüftschwung ausgepackt. Toller Effekt: Das Herz-Kreislauf-System kommt in Schwung, die Kilos purzeln, der ganze Körper wird geformt und gestrafft - und es fühlt sich trotzdem nicht wie Training an.

Reggaeton - Reggaeton, ist eine wunderbare Mischung aus Reggae, Salsa, Merengue und anderen karibischen, mittel- und südamerikanischen . Mit seinen eindringlichen Beats, die zum Tanzen einladen und seinem Rhythmus entstand daraus 'Reggaeton ein richtiges Power Workout. Du wirst schwitzen, Spass haben und zu tollen Beats tolle Choreographien lernen.

ENTSPANNUNG

Pilates - Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining. Damit werden vor allem die tiefliegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen und trainiert. Diese sorgen für eine korrekte und gesunde Körperhaltung. Das Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein. Die wesentlichen Prinzipien der Pilates Methode sind Kreislaufanregung, Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung, Entspannung, Bewegungsfluss, Koordination und Kondition.

Yoga - Die Yoga Kurse basieren auf dem Vinyasa Power Yoga Konzept. Vinyasa Power Yoga vermag es, die Brücke zwischen östlicher Spiritualität und westlicher Dynamik zu schlagen. Die Praxis des Yoga bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Viele Menschen verbinden mit dem Wort “Yoga” gesundheitliche Fitness oder Entspannung. Yoga tut gut, macht Spaß und fördert die Gesundheit. Zudem gilt als eines der besten Mittel der Stressbewältigung. Im Durchschnitt verbrennt man im Yogakurs ca. 181 Kalorien. Die Fettverbrennung liegt bei 46,7 %. Somit lassen die Yogakurse die Herzen Ihrer Mitglieder höher schlagen – etwa 94 Schläge pro Minute.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.